© 2015 Konzeption und Gestaltung ifaut engineering

ifaut engineering


ifaut engineering Wir über uns Dienstleistungen SPS- Baukasten Impressum AGB Jobs

Ingenieurbüro für Elektro- und Automatisierungstechnik


Prozess-, Anlagen- und Gebäudeautomatisierung

Kurs 1: Grundlagen der SPS-Programmierung



Dieser Kurs richtet sich an elektrotechnisch versierte oder ausgebildete Personen, welche mit modernen speicherprogrammierbaren Steuerungen arbeiten müssen oder an Anlagen mit derartigen Steuerungen Service- oder Programmierabeiten durchführen sollen.



Teilnahmevoraussetzungen:



Kursinhalt:

























Der Teilnehmer wird zum Kursende befähigt eine einfache speicherprogrammierbare Steuerung zu programmieren, in Betrieb zu nehmen und erfolgreich Fehler zu suchen. Dabei nutzt er neben dem Step 7 - Standardpaket auch die Software WinCC flexible 2008 sowie Simatic PLCSIM.




Teilnehmerzahl:





Kursdauer:



Kosten:







Termine:



zum Seitenanfang

elektrotechnisches Grundverständnis



- grundsätzlicher Aufbau einer Speicherprogrammierbaren Steuerung am Beispiel der Simatic S7-300 (Systemübersicht)


- Unterteilung in normal sichere, redundante und fehlersichere Steuerungen


- Erweiterungsmodule und deren Konfiguration im Hardware-Manager


- die Basissoftware zur Programmierung und zum Service Simatic Step 7


- Bausteinsystem von Step 7


- Variable, Variablentypen und Adressierung


- symbolische Programmierung


- Grundoperationen


- Verwendung von Bibliotheken


- Integration einfacher Bediengeräte


- Inbetriebnahme und Fehlersuche an realen Systemen und mit PLCSIM


- Dokumentation








Die Teilnehmerzahl ist am Standort Dresden auf 8 Personen begrenzt. Für jeden Teilnehmer steht dabei ein eigener Laptop zur Verfügung.

Auf Anfrage führen wir den Kurs auch im Hause des Auftraggebers durch; die Teilnehmerzahl sollte natürlich die vorab genannte Teilnehmerzahl aus Gründen der Lerneffizienz nicht wesentlich überschreiten.


Dieser Kurs enthält 40 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45min.



Die Kosten des Kurses betragen 1520,00€ zzgl. der gesetzlichen MwSt.


Im Preis am Standort Dresden sind enthalten Mittagessen, Snacks und Getränke.


Zum erfolgreichen Abschluss des Kurses erhält der Teilnehmer ein Zertifikat.



derzeit nur auf Anfrage


Kursanfrage schicken