© 2015 Konzeption und Gestaltung ifaut engineering

ifaut engineering


ifaut engineering Wir über uns Dienstleistungen SPS- Baukasten Impressum AGB Jobs

Ingenieurbüro für Elektro- und Automatisierungstechnik


Prozess-, Anlagen- und Gebäudeautomatisierung

Kurs 6: Messen und Regeln mit dem ifaut-Baukasten PLC-TOOLS


Dieser Kurs richtet sich an einen Personenkreis mit Basiskenntnissen der SPS-Programmierung welcher lernt mittels des ifaut-Baukastens PLC-TOOLS schnell und effizient Meß- und Regelungsaufgaben zu lösen, in Betrieb zu nehmen und deren effiziente HMI-Anbindung herzustellen.



Teilnahmevoraussetzungen:



Kursinhalt:





















Der Teilnehmer lernt im Kurs die Steuerungs-Bausteine der PLC-TOOLS praktisch kennen, kann sie einsetzen, parametrieren und die HMI-Anbindung realisieren. Programmänderungen und eine Fehlersuche am Simulationsmodell bzw. der realen Steuerung vermitteln praktisch abrufbare Fähigkeiten.


Die Teilnehmer erhalten neben der Anwenderdokumentation der einzelnen Bausteine auch die PLC-TOOLS, Beispielapplikationen sowie einen Lizenzschlüssel auf Datenträger.


Gern bieten wir zu ausgewählten Schwerpunkten individuell abgestimmte Trainings an.



Teilnehmerzahl:






Kursdauer:



Kosten:




Zum erfolgreichen Abschluss des Kurses enthält der Teilnehmer ein Zertifikat.



Termine:



zum Seitenanfang

Basiskenntnisse der SPS-Programmierung sowie Besuch des Kurses Steuern mit ifaut-Baukasten PLC-TOOLS



- Grundlagen der Analogwertverarbeitung mittels Simatic S7


- Anschlussmöglichkeiten von Sensoren an Simatic S7


- Bausteine für Messung und Analogwertverarbeitung


- Bausteine zur Regelung insbesondere für HLK-Anlagen


- Bausteine zur Zählung


- Zeit- und Zeitplanprogramme


- Gruppensteuerung


- Meldeverfahren


- HMI-Standardbilder verwenden


- Programm- und Anlagentest in Simulation












Die Teilnehmerzahl ist am Standort Dresden auf 8 Personen begrenzt. Für jeden Teilnehmer steht dabei ein eigener Laptop zur Verfügung.


Auf Anfrage führen wir den Kurs auch im Hause des Auftraggebers durch; die Teilnehmerzahl sollte natürlich die vorab genannte Teilnehmerzahl aus Gründen der Lerneffizienz nicht wesentlich überschreiten.



Dieser Kurs enthält 40 Unterrichtseinheiten zu jeweils 45min.



Die Kosten des Kurses betragen 1520,00€ zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Im Preis am Standort Dresden sind enthalten Mittagessen, Snacks und Getränke.






derzeit nur auf Anfrage


Kursanfrage schicken