© 2015 Konzeption und Gestaltung ifaut engineering

- Simatic S5  (keine Neuanlagen)


- Simatic S7classic und Simatic S7 TIA


- Simatic ProTool  (keine Neuanlagen)


- Simatic WinCC flexible


- Simatic WinCC SCADA


- Simatic PCS7


- Simatic SINAUT ST7


- Simatic TRANSLINE

- Profibus DP


- Profibus FMS


- ProfiNet


- Asi-BUS


- BAC Net


- Modbus RTU und TCP/IP


- LON-BUS


- Sinaut ST7


- SPS-Steuerungen Moeller PS3 und PS4


- SPS-Steuerung Mitrac MWT (IEC61131)


- SPS-Steuerung AEG Modicon


- DDC-Gebäudeautomation UNYGYR PRU


- DDC-Gebäudeautomation Satchwell SNP (IAC) und Satchwell Gateway


- DDC-Gebäudeautomation BAS und BAS2000 und BAS2800


- DDC-Gebäudeautomation Siclimat Expert und Siclimat Expert Pro


- DDC-Gebäudeautomation Saia PCD2





ifaut engineering


ifaut engineering Wir über uns Dienstleistungen SPS- Baukasten Impressum AGB Jobs

Ingenieurbüro für Elektro- und Automatisierungstechnik


Prozess-, Anlagen- und Gebäudeautomatisierung

Portrait




Das Unternehmen ifaut engineering Dresden besteht aus einem kleinen,

hoch motivierten Team von Ingenieuren und gewerblichen Mitarbeitern.


Unternehmensphilosophie ist es, Automatisierungslösungen für Industrie und Gewerbe sowie für die Gebäudetechnik zu schaffen,

welche einerseits so komplex wie notwendig aber andererseits auch bezahlbar sind.


Dass hierbei die Flexibilität in der Umsetzung von Kundenwünschen sowie Termintreue möglich sind,

werden viele unserer Kunden bestätigen können. Wo es möglich ist bieten wir unseren Kunden eine Festpreisgarantie; sprechen Sie uns gern hierzu an.


Wir haben langjährige Erfahrungen bei der Programmierung und Inbetriebnahme von speicherprogrammierbaren Systemen (SPS und DDC).

Dies beinhaltet nach Bedarf den teilweisen oder kompletten Prozess, beginnend bei der planerischen Projektbearbeitung, der Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Pflichtenheft, der Vergabe und Bauleitung bis zur Abnahme und Dokumentation, jedoch auch die Softwareerstellung sowie die Inbetriebnahme derartiger Anlagen.




Derzeit arbeiten wir bevorzugt mit Steuerungs- und Visualisierungssystemen aus dem Hause Siemens:




















































































zum Seitenanfang

Es wurden jedoch auch Softwarelösungen für nachfolgende Fabrikate erstellt:




















Unsere Anlagenlösungen bestehen nach Anforderung sowohl aus kleineren stand-alone-Steuerungen z.B. für Maschinensteuerungen bis hin zu größeren auch dezentral angeordneten Anlagenstrukturen unter Nutzung industrieller BUS-Systeme, wie z.B.: